+41 81 756 21 52  |   kontakt@fitin.ch

Temporäre Schliessung der FITIN Fitnessanlagen

Aufgrund der aktuellen Lage und aufgrund der Entscheidungen, welche der Bundesrat am 16. März 2020 getroffen hat, bleiben die FITIN Trainingscenter bis mindestens 19. April 2020 geschlossen. Dies geschieht aufgrund diverser nationaler und kantonaler Vorschriften, sowie aus Solidarität der Risikogruppen gegenüber, die durch den COVID-19 Virus besonders gefährdet sind.

Die Schliessung der FITIN Trainingscenter tritt ab Dienstag, 17. März 2020 in Kraft. 

FITIN Physio-Therapie bleibt geöffnet und die bestehenden Termine mit der Physiotherapie können weiterhin wahrgenommen werden.
Bitte beachten sie folgende Punkte:

  • Grundsätzlich ist die Praxis offen
  • Hygienevorschriften wurden verschärft
  • Patientinnen und Patienten sollen Abstand halten und sich die Hände an den bereitgestellten Desinfektionsständern richtig reinigen
  • Wer sich krank fühlt, Fieber hat oder hustet, bleibt zwingend zu Hause (in der aktuellen Situation wird kulant mit begründeten, kurzfristigen Absagen umgegangen)
  • Alle nicht absolut zwingend notwendigen Behandlungen von Risikopatienten werden aktuell nicht weitergeführt. Die Gefahr für die Patienten ist zu gross. Risikopatienten dürfen unter keinen Umständen in die Praxis kommen.

JEDEM Mitglied wird automatisch ein Time-Stop der Mitgliedschaft gewährt. Dieser Verlängert das aktuell laufende Abo um den Zeitraum, solange die Corona-Krise anhält.

Der Time-Stop ist selbstverständlich kostenlos und muss nicht proaktiv bei uns beantragt werden. Sobald sich etwas an der Situation ändert, werden wir wieder informieren.

Herzlichen Dank für Euer Verständnis und bleibt gesund.

Faszientraining

Der menschliche Körper ist umhüllt von einem faserigen Netz aus Bindegewebe, den Faszien. Es ist eine Art Verpackungsmaterial, das den Muskeln Form gibt. Elastische Faszien sind mitentscheidend für das Wohlbefinden und die Fitness, da spröde, steife oder beschädigte Faszien Verspannungen, Verklebungen und damit Schmerzen verursachen können – oft durch Überbelastung oder Stubenhocken.

faszientraining

Wirkungen von Faszientraining:

  • Vorbeugung und Linderung der Beschwerden bei Arthrose: Arthrose entsteht am häufigsten durch immer gleiche Bewegungsmuster. Faszientraining hilft, alternative Bewegungsmuster zu erlernen
  • Verbesserung der Beweglichkeit: Bewegungen werden leichter, freier und wirken eleganter
  • Linderung von Schmerzen: zwei Drittel aller Schmerzen entstehen durch Faszienproblematiken
  • Verbesserung der Koordination: Gleichgewicht, Geschicklichkeit und Reaktionsschnelligkeit werden spürbar besser
  • Verbesserung der Körperwahrnehmung und Steigerung des Wohlbefindens: Faszien sind unser grösstes Sinnesorgan
  • Verbesserung der Regeneration: schnellere Erholung nach körperlichen Belastungen
  • Schutz vor Verletzungen: Viele Verletzungen betreffen fasziale Strukturen und können durch trainierte Faszien vermieden werden

Kontraindikationen: starke Osteoporose, akute Entzündungen, offene Wunden, Blutverdünner, Venenleiden

Lektionen für Faszientraining und five Rückenkonzept

Einzeltermine können gebucht werden für ein Faszientraining, ein five Rückentraining oder beides kombiniert.
Dauer der Lektion: 30 Minuten
Kosten: CHF 50 pro Lektion, oder mit Physiotherapieverordnung Abrechnung über die Krankenkasse
Interessierte melden sich unter: 081 511 68 80
Kursleitung: Marcel Ebneter, Naturheilpraktiker, Leiter FITIN Physio

 

Was können wir für Sie tun?

Sie haben Fragen an uns? Benutzen Sie unser Kontaktformular, schreiben Sie uns eine Email kontakt@fitin.ch oder rufen Sie uns zu den Öffnungszeiten von FITIN Premium ganz einfach an: +41 81 756 21 52

Kontaktformular